Obchodní podmínky

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (weiter AGB) passen die Bedingungen zwischen die Firma ZDRAVÍ S ÚSMĚVEM, s.r.o. mit Siedlung in der Tschechische Republik und Ihnen (dem Patienten) an. Die Bestellung dieser Konsultation ist möglich auch mit Hilfe der Webseite unter der Internetadresse www.is-diat.eu (weiter nur Webseite).

Das Produkt ist der revitalisierenden Plan (weiter nur Produkt). Das Produkt wird zusammengestellt nach dem ausgefüllten Fragenbogen mit wahrheitsgemäßen Angaben über den Käufer, die notwendig für die Zusammenstellung des entsprechenden Plans sind. Auf Grund des Fragebogens wird das Produkt wie die Broschüre erstellt. Das Produkt ist nur für die Benutzung des Käufers bestimmt. Der Käufer ist bei der Bestellung einverstanden, den persönlich Ernährungsplan nicht unter anderen Menschen zu verbreiten. Weitere Verteilung des Produkts an Dritte könnte negative gesundheitliche Folgen haben, für die trägt die Firma ZDRAVÍ S ÚSMĚVEM, s.r.o. keine Verantwortung.

Die Bestellung wird in dem Moment angenommen, wenn der Käufer alle persönlichen Daten ausfüllt und ‚Versenden‘ drückt. Ab diesem Moment wird die Bestellung für beide Vertragsparteien verbindlich. Das Produkt wird innerhalb von drei Tage nach dem Eingang der Bestellung vorbereitet. Der Käufer wird rechtzeitig über diese Tatsache vom Verkäufer durch Kommunikationsmittel, die der Käufer selbst ausgewählt hat (Handy, E-Mail, usw.), informiert. Der Käufer wählt auch die Arten der Lieferung des Produkts aus, entweder elektronisch, zur Adresse des Käufers von den Kurierdiensten nach seiner Auswahl oder persönliche Abholung auf Adresse des Unternehmens (ZDRAVÍ S ÚSMĚVEM, s.r.o., 51. Budova areálu Svit, J.A. Bati 5645, 760 01 Zlín). Die Transportkosten sind verschieden. Sie werden von den aktuellen Preislisten der einzelnen Kurierdienste geregelt und der Preis ist in dem Moment des Abschlusses des Verkaufsvertrags festgestellt.

Der Preis des Produktes hängt von dem Gesundheitsproblemen des Käufers ab, die Preiseklassen sind zwischen ——EUR für Versendung per E-Mail (für andere Möglichkeiten werden die bestimmten Kosten addiert, z.B. der Postgebühr, die Verpackungskosten, die Druckkosten, nur für den Fall, dass es auf Verlangen des Kunden ist).

 

Premium-Dienste sind möglich zu bestellen. Die Preise sind laut aktueller Preisliste gültig.

Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer.

Der Verkäufer verlangt vom Käufer die Vorauskasse falls das Produkt per Mail verschickt wird. Falls die Bargeldbezahlung oder die Bezahlung per Nachnahme ist der Kaufpreis bei der Annahme des Produkts bezahlt. Falls man per Banküberweisung bezahlt, wird der Kaufpreis innerhalb von fünf Tagen seit dem Abschluss des Vertrages abgebucht. In diesem Fall ist der Käufer für die Geldüberweisung unter Variablen Symbol, der auf Rechnung aufgeführt ist, verpflichtet. Der Kaufpreis ist bezahlt, in dem Moment, wenn das Geld beim Verkäufer eingegangen ist. Der Preis und die Mögliche Kosten kann der Käufer zahlen:

Mit Bargeld auf Adresse des Unternehmens (ZDRAVÍ S ÚSMĚVEM, s.r.o., 51. Budova areálu Svit, J.A. Bati 5645, 760 01 Zlín) oder am ausgewählten Bestimmungsort von dem Käufer in der Bestellung.

Durch Geldüberweisung auf Konto des Verkäufers: 2500674844 / 2010, vedený u Fio banka a.s.

Die Reklamation: Der Kunde kann das Produkt entweder im Firmensitzt reklamieren: ZDRAVÍ S ÚSMĚVEM, s.r.o., 51. Budova areálu Svit, J.A. Bati 5645, 760 01 Zlín, Tschechische Republick oder über das Telefon oder per E-Mail. Die Beschwerde wird vom Verkäufer bewertet. Über die Ergebnisse wird der Käufer in gesetzlichen Fristen informiert.

Rücktritt vom Kaufvertrag: Der Käufer kann nicht den Kaufvertrag vom persönlichen Grund des Produkts kündigen, das nach den Wünschen des Käufers für seine Person gestellt wurde.

Die differenzierten Bestimmungen von den Allgemeinen Geschäftsbedingungen können in dem Verkaufsvertrag verankert werden. Die differenzierten Bestimmungen inbegriffen im Verkaufsvertrag herrschen über den Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor.

Die Geschäftsbedingungen kann der Verkäufer ändern oder ergänzen. Mit dieser Bestimmung sind nicht die Rechte und Pflichten, die für die Laufzeit vorgegangener Bestimmungen den Geschäftsbedingungen entstanden sind, betroffen.

Der Schutz personenbezogener Daten

Der Käufer ist mit der Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten einverstanden: Vorname, Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail (weiter personenbezogener Daten).

Der Käufer ist mit der Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten vom Verkäufer einverstanden. Die Verarbeitung ist zum Zweck für die Realisierung der Rechte und Pflichten aus dem Kaufvertrag. Falls der Käufer keine andere Möglichkeit wählt, dann ist er mit der Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten einverstanden. Die Zustimmung mit der Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten ist nicht entscheidend, den Kaufvertrag zu schließen. Der Käufer stimmt zu, die personenbezogenen Daten wahrheitsgemäß und richtig abzugeben. Er ist ohne überflüssiger Verzögerung der Änderungen der personenbezogenen Daten verpflichtet.

Der Verkäufer kann für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten dritte Personen hinzuziehen.

Die personenbezogenen Daten werden für unbefristete Zeit entweder elektronisch oder in gedruckter Form verarbeitet.

Der Käufer bestätigt, dass die personenbezogenen Daten genau sind und dass er freiwillig die personenbezogenen Daten eingegeben hat.

Falls der Käufer vermutet, dass der Verkäufer oder der Verarbeiter die Verarbeitung der personenbezogenen Daten gegen Gesetzt des Schutzes personenbezogener Daten und gegen das persönliche Leben des Käufers oder in Konflikt mit dem Gesetz steht, kann der Käufer den Verkäufer oder den Verarbeiter um Klarstellung bitten, besonders wenn die Daten unklar zum Verarbeiten sind.

Falls der Käufer um die Information der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten bittet. Ist der Verkäufer verpflichtet diese Information zu übergeben. Der Verkäufer ist berechtigt, die Kosten einzufordern, die nicht höher als die notwendigen Kosten für die Bestellung von den Informationen sind.

 

Andere Anordnungen

Die Vertragsparteien haben sich vereinbart, dass die eventuelle Meinungsverschiedenheiten nach der tschechischen Rechtsordnung zu lösen sind.

 

In Zlin am 1.12.2014

ZDRAVI S USMEVEM